Biochemie nach Dr. Schüßler

Kalium phosphoricum + Magnesium phosphoricum

„Die Hauptverdienste der Schüßler’schen Therapie bestehen in der Einführung des Kali phosphoricum und der Magnesia phosphorica in den homöopathischen Arzneischatz.“
Prof. Dr. Rapp, 1877